Was ist ein VPA und was sind meine Vorteile?

VPA steht für „Virtueller Persönlicher Assistent“. Ein VPA unterstützt seinen Kunden als Sekretär, Concierge, Bürohilfe und persönlichem Assistent langfristig auf Abruf bei geschäftlichen und privaten Aufgaben, die am PC, Telefon oder Internet erledigt werden. 

Bei my-vpa ist Ihr VPA daher immer dieselbe Person. Ihr Assistent lernt Ihre Arbeitsweise und Ihre Aufgaben kennen. Ergebnis ist eine effektive Zuarbeit. Zudem ist ihr VPA gut ausgebildet und spricht Ihre Sprache. Hierdurch können Sie Aufgaben effizient delegieren. Und das Beste: Ihr VPA steht auf Abruf über die my-vpa App zur Verfügung. Wann immer Sie Unterstützung benötigen, können Sie eine Aufgabe im Handumdrehen über die my-vpa App an Ihren VPA outsourcen.

Wie delegiere ich eine Aufgabe an meinen VPA?

Über die my-vpa App können Sie ihre Aufgabe sehr einfach und strukturiert mit Sprachaufnahme, Text und Dokumenten delegieren. Zudem geben Sie ein Zeitbudget und eine Deadline vor. Fertig! Die Aufgabe erscheint nun in Ihrer Aufgabenlisten. Wenn Sie möchten können Sie zudem Projekte anlegen, denen Sie Aufgaben zuweisen. In jedem Fall entscheiden Sie was und wie lange gearbeitet wird. Und wenn Sie die Aufgabe lieber in einem persönlichen Gespräch übergeben, geht auch das. Demo ansehen

Hier finden Sie mehr Fragen und Antworten ...

Unter Häufige Fragen finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Fragen und Antworten. Bitte kontaktieren Sie uns gerne, falls Ihre Frage nicht dabei ist.

Der my-vpa Rückrufservice als Backofficeservice

Wir unterstützen Ihre Backoffice mit unserem innovativen Rückrufservice.

Mit unserem Rückrufservice haben Sie die Möglichkeit, die Anliegen Ihrer Kunden von einem unserer VPA aufnehmen zu lassen. Dabei können Sie Ihre Kunden-Anfragen auf den folgenden Wegen an ihren VPA übermitteln:

  • Per individueller Ansage auf unserer Telefonlage und entsprechenden Rückruf
  • Durch Übermittlung der Kontaktdaten z.B. durch ein auf ihrer Website oder Social Media Präsenz eingebundenes Kontaktformular
  • Per Email und/oder in einem CRM

 

Ihr VPA ruft Ihren Kunden zurück und nimmt das Anliegen auf, wie z.B. einen Supportauftrag. Die Vergütung dieser Rückrufaktivitäten erfolgen dabei zum 1,3 fachen Stundensatz. Benötigen Sie Unterstützung beim Rückruf von Kunden-Leads? Dann Informieren Sie sich hier über unseren Rückrufservice im Vertrieb[Link]. Zur Integration unseres Rückrufservices haben Sie folgende 3 Optionen:

Option1: Flexible Schichten

Bei dieser Option prüft der Assistent einmal am Tag zu einer flexiblen Uhrzeit alle Nachrichten und ruft Ihre Kunden zurück. Zudem hält er die Gesprächsinformationen fest und dokumentiert diese.

Option 2: Feste Schichten

Bei dieser Option legen Sie bis zu drei feste Schichten pro Tag fest. Feste Schichten müssen mindestens eine Stunde umfassen und sind bis zu zwei Wochen vor dem Datum stornierbar. In dieser Zeit steht Ihnen Ihr Assistent für Rückanrufe und weitere Tätigkeiten zur Verfügung.

Option 3: Vollzeit-Schichten

Bei dieser Option steht Ihnen ein festes Assistententeam zur Verfügung. Das Team hält sich in der Zeit von 8 bis 18 Uhr für Ihre Kundenanrufe bereit und prüft laufend, ob Anrufe oder Nachrichten eingegangen sind und führt die Rückrufe durch. Bitte beachten Sie: die Zusammenstellung des Rückrufservice Teams benötigt erfahrungsgemäß 4-6 Wochen. Auf Wunsch erhalten Sie auf Anfrage ein individuelles Angebot inklusive Teammanagement und Projektassistenz.

Ihr VPA kann Sie bei Bedarf in fünf weiteren Aufgabenbereichen unterstützen

Klicken Sie auf einen der nicht markierten Aufgabenbereiche um mehr Informationen zu erhalten